Instagram Slider

  • Anonymer Knstler Bildnis Albert Duckstein Das Bildnis des Universalgenies
  • Es wird saulecker auf dem Blog Spicy sticky sweet und
  • Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe Bacon Jam
  • Wenn das kein Grund fr eine julijubelei ist Ein Wochenende
  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken

Bacon Jam Rezept – Umami im Glas

22. Juni 2018
Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Das beste daran: es ist ganz einfachzuzubereiten und in einer guten Stunde fertig. Lecker!

Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Unter Umami ( japanisch うまみ ) fällt alles was auf unseren Geschmacksrezeptoren, neben süß, sauer, salzig, bitter; schmackhaft, würzig, fleischig auslöst.

Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Das beste daran: es ist ganz einfachzuzubereiten und in einer guten Stunde fertig. Lecker!

Die Nahrungsmittelindustrie versucht diese Geschmacksrezeptoren fantasievoll künstlich mit Mononatrium-Glutamat zu umgarnen, was langweiligen, mehr oder weniger geschmacksneutralen Fertiggerichten etwas Pep verleihen soll. Viele Menschen reagieren auf Mononatrium-Glutamat allergisch (Chinarestaurantsyndrom).

Aber es geht auch anders – mit natürlichen Glutamaten. Die tummeln sich in vollreifen Tomaten, Fleisch, Shiitakepilzen, Parmesan, Sojasauce, Brühe, Fond, Fleischextrakt, Hefeextrakt, Sellerie, Kaffee und in der menschlichen Muttermilch vorhanden. Ok Muttermilch ist jetzt nicht mehr sooo mein Favorit, aber das Aroma von gebratenen Shiitakepilzen mit etwas gehobelten Parmesan Betört meine Geschmacksrezeptoren jedenfalls ganz ausserordentlich!

Bacon Jam ist eine köstliche Umamiquelle

Süß, sauer, salzig, bitter – das kennt jeder, oder? Unsere offiziellen vier Geschmacksrichtungen. Die Geschmacksknospen auf der Zunge kümmern sich darum, unser Essen und Trinken auf ihre Inhaltsstoffe zu analysieren. Doch mit welcher Geschmacksrichtung beschreiben wir: herzhaft, wohlschmeckend oder fleischig und würzig? – Umami! Die menschliche Zunge kann zwischen fünf Geschmacksrichtungen unterscheiden. Umami ist neben süß, sauer, salzig und bitter der fünfte Geschmackssinn (entdeckt haben das die Japaner).

Mein Bacon Jam Rezept lässt den Umaminerv tanzen, singen und springen…und ist dabei frei von Mononatrium-Glutamat. Als Brotaufstrich, als Topping für Burger oder zum heimlich naschen….einfach perfekt. Unkompliziert zuzubereiten ist es auch und es hält sich im Kühlschrank locker ein paar Wochen, wenn es nicht vorher schon aufgegessen wurde. Ich habe schon nachts Familienmitglieder mit dem Löffel am geöffneten Kühlschrank stehen sehen, mit Bacon Jam-Glas in der Hand. Seit Bacon Jam bei uns hergestellt und kredenzt wird, hat es sich zu einem sehr begehrten Mitbringsel entwickelt.

 

Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Das beste daran: es ist ganz einfachzuzubereiten und in einer guten Stunde fertig. Lecker!

 

Dinge, die Du jetzt gut gebrauchen kannst*:


*Afiliatelinks

Buzzy Bacon Jam Rezept – die Zutaten:

  • 500 g geräucherter Bacon
  • 30 g Butter
  • 5 kleine Zwiebeln in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten
  • 5 Esslöffel Rohrzucker
  • 2 Esslöffel geräuchertes Paprikapulver (dulce)
  • 1/2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1/2 Teelöffel Senfpulver
  • 1 kleines Stück Ingwer (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel Zimt
  • 200 ml Whiskey
  • 150 ml kräftiger Kaffee
  • 70 ml Balsamico
  • 60 ml Ahornsirup
  • evtl. 1/2 Teelöffel Sambal Olek
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle zum Abschmecken

 

Buzzy Bacon Jam Rezept – die Zubereitung:

  1. Die Baconscheiben grob zerteilen und in einer großen, schweren Pfanne ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  2. Das Fett aus der Pfanne gießen. Jetzt die Butter zugeben und schmelzen lassen.
  3. Zwiebeln, Knoblauch, braunen Zucker, Gewürze, eine Prise Salz zugeben und 6 Minuten schmoren lassen.
  4. Den Bacon wieder zugeben und alles gut vermischen.
  5. Whiskey zugießen und 3 Minuten einkochen lassen.
  6. Die restlichen Zutaten zugeben und mindestens eine Stunde leise köcheln lassen. Ab und zu umrühren.
  7. Jetzt die Mischung beiseite stellen und etwas abkühlen lassen. Das flüssige Fett etwas abfließen lassen.
  8. Im Mixer die Baconmischung zerkleinern. Feiner oder gröber – ganz nach Geschmack.

Tadaa, fertig ist Dein Bacon Jam! Du kannst ihn warm oder kalt servieren (zu fast allem!!). Im Kühlschrank hält der Bacon Jam ca. 2 Monate.

 

Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Das beste daran: es ist ganz einfachzuzubereiten und in einer guten Stunde fertig. Lecker!

 

Dos and donts:

  • Mixe den Bacon Jam nicht zu lange, sonst hast du nur noch Mus. Du solltest noch unterschiedlich große Stückchen sehen können.
  • Bacon von glücklichen Schweinen aus fürsorglicher Biohaltung verwenden.
  • Optional aber sehr wirkungsvoll: Ein cl Whiskey mehr abmessen und währen der Bacon Jam vor sich hinschmurgelt, ganz langsam in den Koch gießen.
  • Bacon Jam ohne Alkohol zuzubereiten geht natürlich auch. Anstatt des Whiskeys kann auch eine gute Fleischbrühe verwendet werden.
  • Bacon Jam kaufen: Natürlich schmeckt es selbstgemacht am allerbesten. Aber wenn es mal ganz schnell gehen muss und gerade wieder kein Schwein da ist ist hier eine leckere Alternative.
  • Bacon Jam wie lange haltbar? Luftdicht verschlossen und im Kühlschrank hält sich Bacon Jam mindestens zwei Wochen. Tiefgekühlt sogar zwei Monate.

 

Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Das beste daran: es ist ganz einfachzuzubereiten und in einer guten Stunde fertig. Lecker!

 

Bacon Jam Rezept verschenken | Hilfe zur Selbsthilfe

Bacon Jam ist eine dieser Geheimzutaten die aus einem guten Burger einen großartigen Burger machen. Die Speckmarmelade ist meine Superwaffe auf Käseplatten (neben Feigensenf) und schmeckt auch mal einfach so auf Brot. Bacon Jam ist nicht nur aus meiner Küche nicht mehr wegzudenken, er ist ein heißbegehrtes Mitbringsel bei meinen Freunden.

 

Noch mehr herzhafte Schmankerl…

So, jetzt ran an den Speck! Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Bacon Jam Rezept und freue mich über Nachrichten, Anregungen, Kritik und Lob. Lob finde ich am besten!!

Alles Liebe für Euch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Eure Anne

 

Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe. Bacon Jam ist pures Umami im Glas! Das beste daran: es ist ganz einfachzuzubereiten und in einer guten Stunde fertig. Lecker!

 

…und für alle, die wie ich bekennende Pinterestopfer sind, gibt es noch etwas zum pinnen 🙂

 

 

 

 

 

 

  • Beantworten
    Oink
    2. September 2018 at 12:43

    Wieso das Bacon-Fett weg gießen um dann Butter zu zerlassen? Hat doch schon reichlich Aromen gespeichert.

    • Beantworten
      Anne
      4. September 2018 at 09:40

      Da hast Du eigentlich Recht. Ich werde es das nächste mal ausprobieren.

  • Beantworten
    Oink
    18. September 2018 at 10:54

    Liebe Anne,
    versteh mich nicht falsch, ich liebe Butter. Ich sage immer, das perfekte Brötchen besteht aus gleichen Teilen aus Brötchen, Butter und Belag. 😀
    Daher habe ich auch nicht vor die Butter zu streichen, allerdings habe ich unlängst mein derzeitiges Lieblings-Burgerpatty entdeckt, bei welchem das Fett von Bacon aufgefangen und mit gebackenem Knoblauch in die Masse eingearbeitet wird. Das Ergebnis sind sagenhaft saftige Patties mit tollem Aroma.
    TL;dr: Ich komme hoffentlich nächste Woche mal dazu das jam zu machen und werde es testen.

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Es wird saulecker auf dem Blog Spicy sticky sweet und
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe Bacon Jam
  • Anonymer Knstler Bildnis Albert Duckstein Das Bildnis des Universalgenies
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Wenn das kein Grund fr eine julijubelei ist Ein Wochenende
  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke