Einfaches Wurzelbrot mit Sauerteig und Hefe

29. September 2019
Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!

Schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig und einer winzigen Menge Hefe braucht zwar etwas Zeit, dafür wird man mit köstlichen Brotstangen belohnt. Noch ganz leicht warm aus dem Ofen schmecken sie mir am besten. Sie haben eine lockere, elastische Krume, die mit wenig Belag auskommt. Wer es ganz traditionell mag, serviert es mit etwas Bündner Fleisch und Emmentaler.

Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!

Wurzelbrot mit Sauerteig unkomplizert und lecker

Durch die gedrehte Form bekommt das Brot Stabilität und der eher weiche Teig läuft beim Backen nicht auseinander. Das Rezept ist für 6 kleine Brote oder 3 grosse Exemplare gedacht. Wenn Du lieber grössere Wurzelbrote backen möchtest, verlängerst Du die Backzeit um ca. 4 Minuten. Das Rezept funktioniert sowohl mit Weizensauerteig als auch mit Roggensauerteig. Hauptsache das Anstellgut ist frisch gefüttert.

Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!

Rezept für Wurzelbrot mit Sauerteig – die Zutaten:

Vorteig

  • 70 g Weizenmehl 550
  • 70 g Wasser
  • 1 g Frischhefe

Sauerteig

  • 70 g Weizenmehl 1050
  • 70 g Wasser (45°C)
  • 40 g Anstellgut (mehrfach aufgefrischt)

Hauptteig

  • Vorteig
  • Sauerteig
  • 400 g Hartweizenmehl
  • 50 g Roggenmehl 1050
  • 260 g Weizenmehl 550
  • 5 g Frischhefe
  • 400 g lauwarmes Wasser
  • 100 g lauwarme Milch (3,5% Fett)
  • 20 g Olivenöl
  • 15 g Salz

Rezept für Wurzelbrot mit Sauerteig – die Zubereitung:

  1. Die Vorteigzutaten vermischen und 12-20 Stunden bei 20°C reifen lassen.
  2. Die Sauerteigzutaten mischen und für 12 Stunden bei 20°C reifen lassen.
  3. Den Vorteig, den Sauerteig mit den restlichen Zutaten 7 Minuten auf niedrigster Stufe und 8 Minuten auf zweiter Stufe zu einem weichen, elastischen Teig kneten.
  4. 2 Stunden Minuten bei Zimmerteperatur reifen lassen. Dabei alle 20 Minuten dehnen und falten. In den letzten 30 Minuten nicht mehr dehnen und falten.
  5. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig in längliche Teiglinge abstechen sanft zu Bruten formen. Im Mehl schraubenförmig verdrehen und vorsichtig auf ein Backblech setzen.
  6. Im vorgeheizten Ofen bei 250°C fallend auf 220°C für 25-30 Minuten backen. Gleich zu Beginn eine Tasse heisses Wasser auf den Backofenboden giessen. Das sorgt für tüchtig Dampf und eine rösche Kruste.Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!

Dos and dont’s für Wurzelbrot mit Sauerteig

  • Aufgepimpt: Das schweizer Wurzelbrot lässt sich herrlich variieren. Oliven, getrocknete Tomaten, Haselnüsse, geröstete Zwiebeln oder exotisches Kurkuma. Lass Deiner Phantasie freien lauf..
  • Zeit…und nochmal Zeit. Zeit für den Sauerteig und für das Rasten des Brotteiges. Die lange Teigführung gibt dem Teig genug Raum um köstliche Getreidearomen zu entwickeln.
  • gut gefüttert ist halb gereift: Du brauchst triebhaften Sauerteig. Gegebenenfalls das Anstellgut nochmal auffrischen.
  • Mehl ist nicht gleich Mehl: Jedes Mehl ist anders und nimmt unterschiedliche Mengen an Wasser auf. Es kann also sein, dass Du ein wenig mehr oder weniger Wasser als im Rezept angegeben benötigst. Ich halte immer einen kleinen Schluck zurück, den ich im Bedarfsfall noch zum Teig geben kann.

Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!Rezept für köstliches schweizer Wurzelbrot mit Sauerteig schmeckt herrlich saftig und verträgt sich bestens mit frischer Butter. Spoiler: zum Auftunken von Soßenresten - GROSSARTIG!

Noch mehr Inspirationen für Brotfreunde

Lesestoff – kann man jemals genug Kochbücher haben?


*Afiliatelinks

 

Für Deine Rezeptsammlung hier das Rezept zum Ausdrucken:

Afiliatelinks* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Afiliatelink bedeutet, dass ich, solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, eine klitzekleine Provision erhalte. 

So, jetzt aber an den Backofen, fertig, los! Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Rezept für Mallorquinisches Brot und freue mich über Eure Nachrichten, Anregungen, Kritik und Lob.

Alles Liebe für Euch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Eure Anne

 

…und für alle, die wie ich bekennende Pinterestopfer sind, gibt es noch etwas zum pinnen 🙂

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, wenn Du meinen Artikel teilst. Wähle unten Deine Platform ♥️

 

    Schreibe einen Kommentar