Instagram Slider

  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
  • Szegediner Gulasch Das perfekte Soulfood fr kalte Tage Wer auch
  • Das Chinakohl nicht nur lecker und vielseitig bis an das
  • WerbungDie koreanische Kche ohne Kimchi? Vllig undenkbar Kimchi ist gesund
  • Die Kohlsaison geht weiter Gersteter Rosenkohl mit Sesamdressing Rezept ist

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale

9. April 2019
Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale

Kimchi ist viel mehr als eine köstliche Beilage. Kimchi ist auch Grundzutat für leckere Kimchisuppe oder eben Kimchi Salat. Kohl ist cool. Und bietet mehr als nur Sauerkraut und Rotkohl. Die koreanische Antwort auf Sauerkraut heist Kimchi. Ein echtes Superfood, was gesund und glücklich macht. Das behaupten zumindest die Koreaner. Frisch, zart säuerlich und von „leicht pikant“ bis „höllisch scharf“ ist alles vertreten. Das großartige ist, wenn Du Deinen Kimchi selbst herstellst bist Du der Herr über den Schärfegrad.

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale

Alles was man braucht ist ein leckeres Grundrezept für Kimchi oder einen gut sortierten Asialaden in der Nähe. Ich mache meinen Kimchi am liebsten selbst und habe eigentlich immer ein Glas im Kühlschrank

Dinge, die Du jetzt gut gebrauchen kannst:

Afiliatelinks*

 

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale – die Zutaten:

  • 200 g Kimchi
  • 2 Esslöffel geröstetes Sesamöl
  • 1 Esslöffel schwarzen Reisessig
  • 1 Esslöffel koreanische Sojasauce
  • 10 Babytomaten
  • 150 g Baby-Kale (Baby-Grünkohl)
  • 1 Esslöffel Sesamsamen

 

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale – die Zubereitung:

  1. Den Baby-Grünkohl waschen und gegebenenfalls etwas auseinander zupfen. Die Tomaten waschen und halbieren.
  2. Sesamöl, schwarzen Reisessig und Sojasauce mit einander vermischen.
  3. Kimchi und Grünkohl mischen und das Dressing unterheben. 5 Minuten ziehen lassen, danach noch einmal alles sanft mischen.
  4. Den Salat auf Tellern anrichten, die Tomatenhälften darauf verteilen und mit Sesam bestreuen.

Kimchi Salat mit Sesam und Baby KaleKimchi Salat mit Sesam und Baby Kale

 

 

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale zum mitnehmen

Kimchi Salat lässt sich prima vorbereiten und mitnehmen. Der Baby-Kale ist robust und bleibt lange knackig frisch im Salat. Und in einem hübschen Weckglas sieht es auch noch appetitlich aus ;-).

Meal Prep ist ja eh ein Riesenthema. Wer sich dafür interessiert kann ja mal hier bei Lena Merz vorbeigucken. Bei Lena habe ich schon viele tolle Ideen gefunden. Mit Meal Prep kann man prima Arbeit, Zeit und Geld sparen.

 

Noch mehr Kimchi- und Asiaideen

Lesestoff – kann man jemals genug Kochbücher haben?

Afiliatelinks*

 

Für Deine Rezeptsammlung hier das Rezept zum Ausdrucken:

 

Afiliatelinks* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Afiliatelink bedeutet, dass ich, solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, eine klitzekleine Provision erhalte.

So, jetzt aber an die Kohlköpfe, fertig, los! Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Kimchi-Rezept und freue mich über Nachrichten, Anregungen, Kritik und Lob. Lob finde ich am besten!!

Alles Liebe für Euch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Eure Anne

 

…und für alle, die wie ich bekennende Pinterestopfer sind, gibt es noch etwas zum pinnen 🙂

Kimchi Salat mit Sesam und Baby Kale

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, wenn Du meinen Artikel teilst. Wähle unten Deine Platform ♥️

    Schreibe einen Kommentar

    Instagram Slider

    • Die Kohlsaison geht weiter Gersteter Rosenkohl mit Sesamdressing Rezept ist
    • Das Chinakohl nicht nur lecker und vielseitig bis an das
    • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
    • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
    • WerbungDie koreanische Kche ohne Kimchi? Vllig undenkbar Kimchi ist gesund
    • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
    • Szegediner Gulasch Das perfekte Soulfood fr kalte Tage Wer auch
    • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
    • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
    • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig