Instagram Slider

  • Zeit zum Entspannen habe ich heute zwar nicht aber wenn
  • Ein Stckchen Kuchen gefllig? Heute gibt es auf meinem Blog
  • Glcklich wer einen Lieblingsbcherladen hat Noch glcklicher wenn die Buchhndler
  • Immer lecker! Ein NoBakeCake mit Avocado und Limetten Dieses Schtzchen
  • Ich kann nicht leben ohne meine Kinder meine Eltern und
  • ein Tag im Leben vonmir! Das ist heute das Motto
  • Great Balls of Fire oder wie die italienischen Polpette in
  • Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Tochter mit
  • Das sind die Zutaten wer rt was daraus entstehenden ist?
  • Char Siu Bao mit einer herrlichen ganz leicht slichen Kruste

Wenn Dir das Leben Zitronen gibt, mach Kuchen draus (und streu Popcorn drüber)

3. März 2018
Zitronenkuchen Rezept

Wenn das Leben Dir Zitronen gibt, brauchst Du ein Zitronenkuchen Rezept. Und dieses hier ist zufällig das allerzitronigste Zitronenkuchen Rezept was mir je untergekommen ist. Von mir aus kann das Leben jetzt kommen mit seinen Zitronen. Und für etwas Hollywood auf dem Kuchenteller streu ich noch Popcorn drüber. Ich schneid mir schon mal ein Stückchen ab und warte mit meiner Kuchengabel und einem Glas Prosecco einer Tasse Kaffee, auf das was kommt.

Zitronenkuchen Rezept einfach frisch und saftig

Zitronensaft und Zitronenschale sorgen für die fruchtige Säure. Frischkäse macht den Kuchen saftig und Gries sorgt für eine lockere Krume. Das Frosting wird durch reichlich Frischkäse und Butter herrlich cremig. Wer kein Popcorn mag setzt noch ein paar frische Beeren drauf und hat dann sogar einen Kuchen mit Glamour-Faktor. Das ist mein All-Time-Favourite Zitronenkuchen Rezept.

Zitronenkuchen Rezept

 

Für Deine Rezeptsammlung hier das Zitronenkuchen Rezept zum Ausdrucken:

 

5 von 1 Bewertung
Zitronenkuchen Rezept
Zitronenkuchen
das allerzitronigste Zitronenkuchen Rezept was mir je untergekommen ist. Von mir aus kann das Leben jetzt kommen mit seinen Zitronen. Und für etwas Hollywood auf dem Kuchenteller streu ich noch Popcorn drüber.
Zutaten
200 g Frischkäse
200 g gesalzene Butter
170 g Zucker
3 Eier
200 g Mehl
60 g Gries
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Natron
Saft von zwei Zitronen
Schale von drei Zitronen
250 g Frischkäse
100 g weiche Butter
140 g Puderzucker
Mark von einer Vanilleschote
3 Esslöffel Zitronensaft
Anleitungen
Backofen auf 175 °C Ober- Unterhitze vorheizen
Weiche Butter mit Zucker und Frischkäse drei Minuten aufschlagen.
Die Eier nacheinander unterrühren, Vanillemark zugeben und zwei Minuten weiterschlagen.
Zitronensaft und -schale zugeben und gut verrühren.
Mehl, Gries, Backpulver und Natron mischen und kurz aber gründlich zur Eiermasse rühren.
Eine Kuchenform gründlich fetten und mit etwas Mehl oder Gries ausstäuben.
Den Kuchen ca. 45 Minuten backen. Nach 40 Minuten mal eine Stäbchenprobe machen und falls der Kuchen zu dunkel wird, die Form mit Alufolie abdecken.
Für das Frosting die weiche Butter 5 Minuten mit dem Puderzucker aufschlagen.
Frischkäse und Zitronensaft und Vanillemark zugeben und weiter 2 Minuten aufschlagen. Das Frostig 30 Minuten kaltstellen.
Der Kuchen muss für das Frosting komplett ausgekühlt sein. Frosting gleischmässig auf dem Kuchen verteilen und den Kuchen für eine Stunde kaltstellen.
Jetzt kann (muss er aber nicht) der Zitronenkuchen nach belieben verziert werden. Himbeeren, Erdbeeren, Aprikosen, Bananen....alles ist erlaubt. Von Kiwis würde ich abraten, Frischkäse oder Sahne machen die Kiwi nach kurzer Zeit bitter.
Rezept-Anmerkungen

Falls wiedererwarten etwas übrig bleibt... bewahrst Du ihn an einem kühlen Ort auf. Eine kalte Speisekammer währe ideal, aber zur Not tut es auch ein Kühlschrank. Erfahrungsgemäß brauchst Du Dir über die Aufbewahrung aber keine allzu großen Sorgen zu machen. 😉

 

Zitronenkuchen Rezept

Zitronenkuchen Tipps

  • So wird Dein Zitronenkuchen noch saftiger und zitroniger: Direkt nach dem Backen stichst Du mit einem Zahnstocher viele kleine Löcher in den Kuchen und träufelst ein wenig Zitronensaft auf die Oberfläche.
  • Welche Füllung eignet sich für Zitronenkuchen? Wenn Du Deinen Kuchen gern füllen möchte muss er dazu erst mal vollständig ausgekühlt sein. Eine einfache Vanillecreme, oder Frischkäsefrostin passt immer. Probier auch mal etwas beeriges. Brombeere oder Himbeerbuttercreme schmeckt nicht nur lecker, sondern ist auch ein toller Farbkontrast.
  • Beim Frischkäse nicht an der Fettstufe sparen. Doppelrahmfrischkäse heißt das Zauberwort.
  • Bei welcher Temperatur backen? Ich backe den Kuchen bei 175 °C. Das dauert vielleicht etwas länger als bei 180 °C aber der Kuchen kann so etwas gleichmässiger durchbacken.

Leckere „Universal-Vanillecreme“:

250 ml Milch mit Mark von 2 Vanilleschoten sanft erhitzen. 3 Eigelbe mit 120 g Zucker glattrühren. 30 g Mehl, 30 g Stärke zu den Eigelben geben und die warme Milch einrühren. 3 Minuten vorsichtig, dicklich einkochen. Vom Feuer ziehen und 110 g gewürfelte Butter einrühren. 2 Stunden, besser über Nacht kühl stellen.

 

Noch mehr Rezepte für die Kaffeetafel

Zitronenkuchen Rezept

Zitronenkuchen Rezept

 

 

So, jetzt aber an die Töpfe, fertig, los! Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Zitronenkuchen Rezept und freue mich über Nachrichten, Anregungen, Kritik und Lob. Lob finde ich am besten!!

Alles Liebe für Euch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Eure Anne

 

…und für alle, die wie ich bekennende Pinterestopfer sind, gibt es noch etwas zum pinnen 🙂

 

 

Zitronenkuchen Rezept

Zitronenkuchen Rezept

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pin pin pin

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

  • Beantworten
    Jule
    5. März 2018 at 08:40

    Liebe Anne, bei deinen Bildern läuft mir immer das Wasser im Mund zusammen. Die Kombination von Zitronenkuchen und Popcorn wird hier gerade von meinen Töchtern bejubelt. Ich weiß jetzt, womit wir den ersten Ferientag verbringen. Herzlichen Dank für die schöne Inspiration. Liebe Grüße, Jule

  • Beantworten
    Dési/A Matter Of Taste
    13. März 2018 at 11:01

    Liebe Anne,
    das ist doch mal eine großartige Art den unangenehmen „Zitronen“ die uns das Leben manchmal schenkt zu begegnen. Und dabei auch noch so lecker! Ich habe Deinen Kuchen nachgebacken und bin ganz begeistert!
    Herzliche Grüße, Dési

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Tochter mit
  • ein Tag im Leben vonmir! Das ist heute das Motto
  • Ich kann nicht leben ohne meine Kinder meine Eltern und
  • Das sind die Zutaten wer rt was daraus entstehenden ist?
  • Immer lecker! Ein NoBakeCake mit Avocado und Limetten Dieses Schtzchen
  • Zeit zum Entspannen habe ich heute zwar nicht aber wenn
  • Great Balls of Fire oder wie die italienischen Polpette in
  • Char Siu Bao mit einer herrlichen ganz leicht slichen Kruste
  • Ein Stckchen Kuchen gefllig? Heute gibt es auf meinem Blog
  • Glcklich wer einen Lieblingsbcherladen hat Noch glcklicher wenn die Buchhndler