Instagram Slider

  • Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe Bacon Jam
  • Wenn das kein Grund fr eine julijubelei ist Ein Wochenende
  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt

Rezept für weihnachtliches Stollenkonfekt einfach unwiderstehlich

2. Dezember 2018
Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!

Erster Advent und wieder ist alles so schnell gegangen? Da kommt mein Rezept für Stollenkonfekt einfach genau richtig. Ob mit Marzipan oder ohne entscheidest Du selbst. Ich finde beides lecker. Stollenkonfekt ist das perfekte adventliche Fingerfood! Ob zum Kaffee oder Glühwein – die kleinen Ministollen schmecken weihnachtlich lecker und absolut himmlisch.

Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!

Stollenkonfekt einfach unwiderstehlich

Kennt Ihr das noch von früher? Wenn die besten Großmütter der Welt ernstzunehmende Mengen an Stollen in den Ofen schoben. Das ganze Haus duftete verheissungsvoll nach Weihnachten. Da wurde gebuttert und gezuckert was das Zeug hielt. Nur essen durfte man das Backwerk noch lange nicht. „Der muss jetzt mindestens 4 Wochen durchziehen. Also Finger weg!“, meine Großmama verteidigte ihren Stollenvorrat gnadenlos, wie eine Löwenmutter ihr Junges.

Da habt Ihr es mit meinem Stollenkonfekt schon viel einfacher! Der Teig ist in schnell geknetet und nach 2 Stunden backfertig. Das Stollenkonfekt wird natürlich auch – wie sein großer Bruder – direkt nach dem Backen mit heisser Butter bestrichen, aber er braucht keine vier Wochen bis er gegessen werden darf. Das kleine Stollenkonfekt ist ratzfatz mit Butter durchzogen und schmeckt sofort. Oh, du fröhliche Weihnachtszeit!

 

Dinge, die Du jetzt gut gebrauchen kannst:


Afiliatelinks*

 

Rezept für Stollenkonfekt einfach – die Zutaten:

  • 415 g Mehl
  • 1 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 130 ml Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 40 g Schmalz
  • 180 g Butter
  • 120 g Sultaninen
  • 60 g getrocknete Cranberries
  • 5 Esslöffel Rum
  • nach belieben 200 g Marzipan
  • 90 g Zucker

zum Bestreichen

  • 130 g flüssige Butter
  • 200 g Puderzucker

 

Rezept für Stollenkonfekt einfach – die Zubereitung:

  1. Sultaninen und Cranberries in Rum einlegen. Wer die Zeit hat, ruhig schon am Vorabend.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, eine kleine Mulde formen und die Hefe hineinbröckeln. einen Teelöffel Zucker und drei Esslöffel lauwarme Milch dazu geben und vorsichtig etwas verrühren. Mit einem sauberen Küchenhandtuch bedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
  3. Restlichen Zucker, Salz, weiches Fett, Mandeln, Milch zum Vorteig geben und gut verkneten. Rosinen und Cranberries mit Rum ebenfalls zum Teig geben. (Wer sein Stollenkonfekt mit Marzipan mag gibt jetzt das geraspelte Marzipan zum Teig) Weitere 5 Minuten kneten. Teig wieder mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort für 2Stunden gehen lassen.
  4. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Den Stollenteig ca. 1 cm dick ausrollen und mit einem scharfen Messer in kleine Stückchen schneiden – je nachdem, wie groß das Stollenkonfekt werden soll.
  5. Das Stollenonfekt ca . 13-15 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Die fertig gebackenen Konfektstückchen noch heiß mehrfach mit der flüssigen Butter bestreichen, dann in Puderzucker wenden und zum Abkühlen auf Backpapier legen. Schon frisch schmecken die Ministollen grandios, wenn Du sie luftdicht lagerst werden sie mit der Zeit sogar noch besser.

    Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!

Dos and donts:

  • Sultaninen und Cranberries vorher einweichen
  • Wer mag ersetzt die Sulaninen und Cranberries durch andere kandierte Früchte. Erlaubt ist, was gefällt. Hauptsache das Mengenverhältnis bleibt erhalten: 180 g getrocknete Früchte insgesamt!
  • Das Marzipan vor dem Verarbeiten in den Kühlschrank legen. Gut gekühlt lässt es sich leicht grob reiben und gut im Teig verteilen.
  • Wer es besonders Weihnachtlich und würzig möchte kann sein Stollenkonfekt noch aufbrezeln indem ein Teelöffel Lebkuchengewürz in den Teig gegeben wird.

Ein paar Tipps rund um Stollen und Stollenkonfekt:

  • Warum Christstollen und wieso zu Weihnachten? Schon seit dem Mittelater essen wir Christstollen. Damals allerdings als Fastengebäck. Zucker, Butter und Milch war damals nicht erlaubt und gewünscht. Nur Mehl, Wasser und Hefe sollten in den Stollen kommen. 1491 Jahre später hatte der gute Papst Innozenz VIII. (wahrscheinlich ein Feinschmecker) ein Einsehen und in seinem „Butterbrief“ weitere Zutaten zugelassen. Seitdem genießen wir unseren Christstollen oder Stollenkonfekt, so wie wir ihn kennen. Uns warum zu Weihnachten? Erinnert das Gebäck nicht irgendwie an das frisch gewickelte Christkind?. Also die Form an das Christkind, die dicke Puderzuckerschicht an seine Windel…
  • Der berühmteste Stollen ist der Dredner Christstollen. Und so darf er sich nur nennen wenn er zu 50 Prozent aus Butter besteht. Aromen und (uergsbääh!) Margarine haben in einem echten Dresdner Christstollen überhaupt rein gar nichts zu suchen.
  • Marzipan oder nicht Marzipan – das ist hier die Frage: Der klassische Christstollen wird ohne Marzipan gebacken. Wir sind hier aber von der Marzipanfraktion und deshalt landet bei uns auch immer etwas davon im Stollenkonfekt.
  • Wie Stollen aufbewahren? Am besten dort, wo Du ihn nicht sehen kannst. Sonst ist er noch schneller aufgefuttert als ohnehin. Am besten kühl, trocken und dunkel lagern. Aber bloß nicht in den Kühlschrank damit! Große Exemplare in Flischhaltefolie und Alufolie Wickeln (die großen Stollen müssen leider durchziehen!). Kleines Stollenkonfekt in luftdichten Dosen lagern.

Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!

Möge Euch das Stollenkonfekt niemals ausgehen

Ich wünsche Euch eine herrliche Adventszeit voller Weihnachtswunder. Die Wochen werden wie jedes Jahr wieder im Fluge vergehen. Am liebsten mit leckerem Essen auf den Tellern, vollen Keksdosen und oppulenten bunten Tellern! Bei uns verkürzt das Stollenkonfekt am Nachmittag schon mal das Warten auf Nikolaus, Weihnachtsmann oder das Christkind.

In diesem Sinne….HO HO HO!

Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!

 

Noch mehr Stollenkonfekt und Weihnachtsgebäck

Lesestoff – kann man jemals genug Kochbücher haben?

Afiliatelinks*

 

Für Deine Rezeptsammlung hier das Rezept zum Ausdrucken:

Stollenkonfekt einfach unwiderstehlich

Stollenkonfekt ist eine schnelle Alternative zu seinem großen Bruder, dem Christstollen. Natürlich wird er auch direkt nach dem Backen mit heisser Butter bestrichen, aber er braucht keine vier Wochen bis er gegessen werden darf. 

Zutaten
  • 415 g Mehl
  • 1 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 1 Würfel Hefe
  • 60 g Zucker
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 130 ml Milch
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 40 g Schmalz
  • 180 g Butter
  • 120 g Sultaninen
  • 60 g getrocknete Cranberries
  • 5 Esslöffel Rum
  • nach belieben 200 g Marzipan
  • 90 g Zucker
zum Bestreichen
  • 130 g flüssige Butter
  • 200 g Puderzucker
Anleitungen
  1. Sultaninen und Cranberries in Rum einlegen. Wer die Zeit hat, ruhig schon am Vorabend.
  2. Mehl in eine Schüssel sieben, eine kleine Mulde formen und die Hefe hineinbröckeln. einen Teelöffel Zucker und drei Esslöffel lauwarme Milch dazu geben und vorsichtig etwas verrühren. Mit einem sauberen Küchenhandtuch bedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen.
  3. Restlichen Zucker, Salz, weiches Fett, Mandeln, Milch zum Vorteig geben und gut verkneten. Rosinen und Cranberries mit Rum ebenfalls zum Teig geben. (Wer sein Stollenkonfekt mit Marzipan mag gibt jetzt das geraspelte Marzipan zum Teig) Weitere 5 Minuten kneten. Teig wieder mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort für 2Stunden gehen lassen.
  4. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Den Stollenteig ca. 1 cm dick ausrollen und mit einem scharfen Messer in kleine Stückchen schneiden – je nachdem, wie groß das Stollenkonfekt werden soll.
  5. Das Stollenonfekt ca . 13-15 Minuten backen, bis es goldbraun ist. Die fertig gebackenen Konfektstückchen noch heiß mehrfach mit der flüssigen Butter bestreichen, dann in Puderzucker wenden und zum Abkühlen auf Backpapier legen. Schon frisch schmecken die Ministollen grandios, wenn Du sie luftdicht lagerst werden sie mit der Zeit sogar noch besser.
Rezept-Anmerkungen

Wer mag ersetzt die Sulaninen und Cranberries durch andere kandierte Früchte. Erlaubt ist, was gefällt. Hauptsache das Mengenverhältnis bleibt erhalten: 180 g getrocknete Früchte insgesamt! Das Marzipan vor dem Verarbeiten in den Kühlschrank legen. Gut gekühlt lässt es sich leicht grob reiben und gut im Teig verteilen. Wer es besonders Weihnachtlich und würzig möchte kann sein Stollenkonfekt noch aufbrezeln indem ein Teelöffel Lebkuchengewürz in den Teig gegeben wird.

 

Afiliatelinks* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Amazon Partnerlink bedeutet, dass ich, solltet Ihr auf meine Empfehlung hin etwas erwerben, eine klitzekleine Provision erhalte.

So, jetzt aber an die Backbleche, fertig, los! Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Rezept für Stollenkonfekt und freue mich über Nachrichten, Anregungen, Kritik und Lob. Lob finde ich am besten!!

Alles Liebe für Euch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Eure Anne

 

…und für alle, die wie ich bekennende Pinterestopfer sind, gibt es noch etwas zum pinnen 🙂

Himmlisches Rezept für Stollenkonfekt einfach und schnell gemacht mit Adventssicherer Schritt-für-Schrittanleitung. Vorsicht: Suchtgefahr! Weihnachten kann kommen...HO HO HO!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, wenn Du meinen Artikel teilst. Wähle unten Deine Platform ♥️

    Schreibe einen Kommentar

    Instagram Slider

    • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
    • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
    • Wenn das kein Grund fr eine julijubelei ist Ein Wochenende
    • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
    • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
    • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
    • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
    • Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe Bacon Jam
    • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
    • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken