Instagram Slider

  • Zeit zum Entspannen habe ich heute zwar nicht aber wenn
  • Ein Stckchen Kuchen gefllig? Heute gibt es auf meinem Blog
  • Glcklich wer einen Lieblingsbcherladen hat Noch glcklicher wenn die Buchhndler
  • Immer lecker! Ein NoBakeCake mit Avocado und Limetten Dieses Schtzchen
  • Ich kann nicht leben ohne meine Kinder meine Eltern und
  • ein Tag im Leben vonmir! Das ist heute das Motto
  • Great Balls of Fire oder wie die italienischen Polpette in
  • Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Tochter mit
  • Das sind die Zutaten wer rt was daraus entstehenden ist?
  • Char Siu Bao mit einer herrlichen ganz leicht slichen Kruste

Rohkost-Knäcke von Roter Beete

27. März 2014

Eine wirklich leckere Alternative zu Chips und Co. Und gesund obendrein!

Zutaten:
200g Wildreis (2 Tage eingeweicht), 100g heller Leinsamen (geschrotet), 70-100 g Cashewkerne (über Nacht eingeweicht), 500ml Rote-Beete-Saft, 50 g Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne, eine kleine geriebene Rote-Beete, Pfeffer, Salz
Rote-Beete-Cracker1-www
Reis in Roote-Beete-Saft einweichen, Cashewkerne in Wasser. Am Tag der Zubereitung die Cashewkerne abgießen und kurz abspülen. Portionsweise Reis und Cashewkerne mit Rote-Beete-Saft im Mixer pürieren und in eine große Schüssel geben. Geriebene Rote-Beete ebenfalls pürieren und zu Reis und Cashews geben. Leinsamen zufügen und zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Die Masse sollte eine eher flüssige Konsistenz haben. Bei Bedarf etwas Rote-Beete-Saft nachgeben. Für ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Masse zieht jetzt ein wenig an, also ruhig nochmal Rote-Beete-Saft zugeben. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Masse möglichst dünn auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Zum Schluss die Kürbiskerne oder Sonnenblumenkerne drüberstreuen.
Bei 50°Celsius für 12 Stunden trocknen.
Rote-Beete-Cracker-2-www
Am besten geht es in einem Dörrautomaten. Hier kann man auch gleich mehrere Bleche gleichzeitig trocknen. Aus meiner Küche nicht wegzudenken…

    Schreibe einen Kommentar

    Instagram Slider

    • ein Tag im Leben vonmir! Das ist heute das Motto
    • Char Siu Bao mit einer herrlichen ganz leicht slichen Kruste
    • Ein Stckchen Kuchen gefllig? Heute gibt es auf meinem Blog
    • Great Balls of Fire oder wie die italienischen Polpette in
    • Ich kann nicht leben ohne meine Kinder meine Eltern und
    • Das sind die Zutaten wer rt was daraus entstehenden ist?
    • Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine Tochter mit
    • Zeit zum Entspannen habe ich heute zwar nicht aber wenn
    • Glcklich wer einen Lieblingsbcherladen hat Noch glcklicher wenn die Buchhndler
    • Immer lecker! Ein NoBakeCake mit Avocado und Limetten Dieses Schtzchen