Instagram Slider

  • Darf es ein Pltzchen sein? Ein kstlich zartes ganz mrbes
  • Rhabarberkuchen mit Mohn ist mein Sonntagsglck Besonders saftig wird er
  • Sonne eine leichte Brise und Meeresrauschenwas braucht es mehr? Ein
  • Ran an die Nudel! Es ist Sommer und die Grillsaison
  • Zwei blendend gelaunte Kinder fotografiert KURZ bevor sie erfahren haben
  • Anonymer Knstler Bildnis Albert Duckstein Das Bildnis des Universalgenies
  • Es wird saulecker auf dem Blog Spicy sticky sweet und
  • Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe Bacon Jam
  • Wenn das kein Grund fr eine julijubelei ist Ein Wochenende
  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke

This is a fuckin‘ (damn) glorious Crack Pie | The Strawberry Way …oder: Crack Pie Rezept – Achtung, Achtung dieser Kuchen macht wirklich süchtig. Mit oder ohne Erdbeeren!

29. Mai 2018
Leckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - Glutenfrei

Oh mein Gott! Bitte probiert diesen Kuchen!! Es gibt nicht genügend Ausrufezeichen für dies Crack Pie Rezept!!!!

Ein Crack Pie Rezept? Wie bitte? Was ist überhaupt Crack Pie? Kippt dieser Foodblog jetzt ins Drogenmillieu? Nein, macht Euch keine Sorgen. ….obwohl ich schonmal mit dem Gedanken gespielt habe ein Rezept für phantastische Haschbrownies zu veröffentlichen. Ich schwöre, Crack Pie ist absolut Drogenfrei und Kinderkonform. Die einzige mir bekannte Kontraindikation für den Genuss dieses Kuchens ist fortgeschrittene Diabetes in Kombination mit völliger Abwesenheit von Insulin.

Leckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - Glutenfrei

Schuld an meinem Crack Pie Rezept ist Netflix …Netflix und Christina Tosi

Ich liebe Netflix. Besonders die Dokus. Ganz besonders „Chef’s Table“. Eine Folge dieser Dokureie handelt von Christina Tosi, die schon als Kind davon geträumt hat, die besten Cookies und Cakes der Welt zu machen. Jedoch sehr zum Leidwesen ihrer Eltern, die sich etwas seriöseres für ihre Tochter vorgestellt hatten. To make a long Story short: She made it! Heute betreibt sie eine der angesagtesten Milchbars in New York – die Momofuku Milchbar!

Eine kurze Geschichte zum Crack Pie

Christina arbeitete in einem Restaurant und sollte Essen für die Crew zubereiten. Zum Nachtisch wollte sie einen Kuchen backen, fand aber keine geeigneten Zutaten in der Küche. Sie besann sich auf die einfachen Rezepte der Siedlerfrauen, die offensichtlich aus wenig luxuriösen Zutaten köstliche Kuchen zubereiten konnten. Haferflocken, Zucker, Eier, Butter, Rahm…viel mehr brauchte es nicht.

Als der Kuchen auf dem Tisch stand ist die Crew schier ausgeflippt über diesen Kuchen, so lecker war er. Einer der Köche fragte Christina:

„Mein Gott, was ist das? Das macht süchtig! Ist da Crack drin?“

Das war’s: A Crack Pie was born. Für die ganze Geschichte seht Euch die Doku an. Es lohnt sich. Ich habe diesen Kuchen schon oft gebacken und mittlerweile das Crack Pie Rezept etwas abgewandelt (Zuckermenge unter anderem reduziert), da die Amerikaner meist besonders süß backen. Das Originalrezept findest Du hier. Aber jetzt geht es ans Backen…

 

Leckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - Glutenfrei

 

Crack Pie Rezept – die Zutaten:

Für den Cookie:

  • 110 g weiche Butter
  • 70 g brauner Zucker
  • 35 g Zucker
  • 1 großes Eigelb
  • 120 g Haferflocken
  • 80 g Mehl (Type 405)
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Salzflakes (Maldon SeaSalt)

Für den Cookie Boden:

  • den Riesencookie „von oben“
  • 50 g weiche Butter
  • 15 g brauner Zucker

Für die Füllung:

  • 250 g Zucker
  • 120 g brauner Zucker
  • 2 Esslöffel gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
  • 30 g feiner Maisgries
  • 1 Teelöffel Salzflakes (Maldon SeaSalt)
  • 200 g Butter, geschmolzen
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 150 g Creme double
  • 6 Eigelb

Optional und nach Saison:

  • frische Erdbeeren
  • Frisch geschlagene Sahne

 

Crack Pie Rezept – die Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 175°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.
  2. Für den Cookieteig die weiche Butter mit braunen und weißen Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eigelb zugeben und 2 Minuten auf hoher Stufe weiter aufschlagen. Haferflocken, Mehl, Backpulver, Natron und Salz miteinander vermischen, alles zur Butter-Eier-Mischung geben und gut verrühren – etwa 1 Minute. Den Cookieteig auf das Backblech geben und glattstreichen. Für ca. 16-18 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
  3. Eine Springform (ca. 23 cm) mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Für den Cookie-Boden den Cookie mit den Händen zerkrümeln, die Butter und braunen Zucker zugeben und mit den Fingern gut verreiben, bis die Masse langsam zusammenklebt. Dies Cookiemasse in die Springform geben und am Boden und den Seiten andrücken.
  4. Den Ofen wieder auf 175°C vorheizen. Für die Füllung den weißen und braunen Zucker, Salz und gezuckerte Kondensmilch in einer großen Schüssel verrühren. Geschmolzene Butter und Vanillemark zugeben und gut verrühren. Creme double und Eigelbe zugeben und verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Füllung in die Springform auf den Cookieboden gießen und sachte glattstreichen.
  5. Für ca. 25 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 160°C herunterfahren und den Crack Pie weitere 20 Minuten backen. Die Füllung sollte goldbraun sein und die Mitte der Füllung sollte sich noch etwas bewegen, wenn man an der Form rüttelt. (Bitte nicht zu exzessiv rütteln – kein Kuchen mag das!)
  6. Den Crack Pie dem Ofen nehmen und für etwa 2 Stunden auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank rasten lassen (geht auch über Nacht). Eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, mit Puderzucker bestäuben und versuchen langsam nur ein Stück zu essen….

 

Leckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - Glutenfrei

 

Dos and donts:

  • Die Eier gründlich trennen. Es sollte wirklich kein Eiweiss in die Füllung kommen.
  • Der Kuchen braucht Zeit zum Auskühlen. Wenn er später gegessen werden soll, hält er sich in Frischhaltefolie verpackt 4 Tage im Kühlschrank. Nicht vergessen: Mindestens eine Stunde vor dem Servieren Zimmertemperatur annehmen lassen.

Crack Pie – The Strawberry Way

Optional und natürlich kein muss, aber unfassbar lecker: Auf den Crack Pie kurz vor dem Servieren frische Schlagsahne und Erdbeeren geben. Herrlich!

 

Leckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - GlutenfreiLeckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - Glutenfrei

Noch ein paar Infos Tipps und Tricks rund um Crack Pie. Jetzt kann eigentlich nichts mehr schiefgehen

  • Crack Pie Rezept: Das Originalrezept stammt von Christina und Du findest es hier. Meine Variante ist übersetzt und enthält eine Idee weniger Zucker
  • Crack Pie Rezept aus der Milk Bar. Die Milkbar in New York ist die Brutstätte dieses Kuchens. Wer gerade keine Zeit oder kein Ticket hat muss aber nicht darauf verzichten…
  • Was ist besser als ein Crack Pie? Richtig, ZWEI! Da sie sich so herrlich einfrieren lassen, backe ich immer die doppelte Ration. Irgendeinen Grund gibt es immer… 😉

Leckeres Crack Pie Rezept mit einfacher Schritt für Schritt Anleitung - Glutenfrei

 

Probiert das Crack Pie Rezept und gründet später eine Selbshilfegruppe

„Ich heiße Anne und bin Crack Pie-Süchtig.“ So oder so ähnlich könnte eine Vorstellung in meiner imaginären Selbsthilfegruppe von statten gehen. Wobei das leider nicht das einzige ist dem ich nichts entgegenzusetzen habe. Es gibt so viele süße Dinge, die ich ständig essen könnte. Aber leider, leider macht mir mein Ernährungsgewissen da einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem kann ein kleines Stückchen Kuchen großes Glück verursachen…

Noch mehr Süße Sünden

 

Für Deine Rezeptsammlung hier das Rezept zum Ausdrucken:

 

 

 

Crack Pie à la Christina Tosi (Momofoku Milkbar, New York)
Oh mein Gott! Bitte probiert diesen Kuchen!! Es gibt nicht genügend Ausrufezeichen für dies Crack Pie Rezept!!!!
Zutaten
Für den Cookie:
  • 110 g weiche Butter
  • 70 g brauner Zucker
  • 35 g Zucker
  • 1 großes Eigelb
  • 120 g Haferflocken
  • 80 g Mehl Type 405
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Natron
  • 1/4 Teelöffel Salzflakes Maldon SeaSalt
Für den Cookie Boden:
  • den Riesencookie "von oben"
  • 50 g weiche Butter
  • 15 g brauner Zucker
Für die Füllung:
  • 250 g Zucker
  • 120 g brauner Zucker
  • 2 Esslöffel gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
  • 30 g feiner Maisgries
  • 1 Teelöffel Salzflakes (Maldon SeaSalt)
  • 200 g Butter geschmolzen
  • Mark von 2 Vanilleschoten
  • 150 g Creme double
  • 6 Eigelb
Optional und nach Saison:
  • frische Erdbeeren
  • Frisch geschlagene Sahne
Anleitungen
Den Ofen auf 175°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen.
Für den Cookieteig die weiche Butter mit braunen und weißen Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eigelb zugeben und 2 Minuten auf hoher Stufe weiter aufschlagen. Haferflocken, Mehl, Backpulver, Natron und Salz miteinander vermischen, alles zur Butter-Eier-Mischung geben und gut verrühren – etwa 1 Minute. Den Cookieteig auf das Backblech geben und glattstreichen. Für ca. 16-18 Minuten goldbraun backen. Auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.
Eine Springform (ca. 23 cm) mit Backpapier auslegen und zur Seite stellen. Für den Cookie-Boden den Cookie mit den Händen zerkrümeln, die Butter und braunen Zucker zugeben und mit den Fingern gut verreiben, bis die Masse langsam zusammenklebt. Dies Cookiemasse in die Springform geben und am Boden und den Seiten andrücken.
Den Ofen wieder auf 175°C vorheizen. Für die Füllung den weißen und braunen Zucker, Salz und gezuckerte Kondensmilch in einer großen Schüssel verrühren. Geschmolzene Butter und Vanillemark zugeben und gut verrühren. Creme double und Eigelbe zugeben und verrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Füllung in die Springform auf den Cookieboden gießen und sachte glattstreichen.
Für ca. 25 Minuten backen. Dann die Temperatur auf 160°C herunterfahren und den Crack Pie weitere 20 Minuten backen. Die Füllung sollte goldbraun sein und die Mitte der Füllung sollte sich noch etwas bewegen, wenn man an der Form rüttelt. (Bitte nicht zu exzessiv rütteln - kein Kuchen mag das!)
Den Crack Pie dem Ofen nehmen und für etwa 2 Stunden auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank rasten lassen (geht auch über Nacht). Eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, mit Puderzucker bestäuben und versuchen langsam nur ein Stück zu essen....

 

Lesestoff – kann man jemals genug Kochbücher haben?*


*Afiliatelinks

So, jetzt aber an dieRührschüssel, fertig, los! Ich wünsche Euch viel Spass mit dem Rezept und freue mich über Nachrichten, Anregungen, Kritik und Lob. Lob finde ich am besten!!

Alles Liebe für Euch und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Eure Anne

 

…und für alle, die wie ich bekennende Pinterestopfer sind, gibt es noch etwas zum pinnen 🙂

Oh mein Gott! Bitte probiert diesen Kuchen!! Es gibt nicht genügend Ausrufezeichen für dies Crack Pie Rezept!!!! Ein Crack Pie Rezept? Wie bitte? Was ist überhaupt Crack Pie? Kippt dieser Foodblog jetzt ins Drolenmillieu? Nein, macht Euch keine Sorgen. Ich schwöre, Crack Pie ist absolut Drogenfrei und Kinderkonform. Oh mein Gott! Bitte probiert diesen Kuchen!! Es gibt nicht genügend Ausrufezeichen für dies Crack Pie Rezept!!!! Ein Crack Pie Rezept? Wie bitte? Was ist überhaupt Crack Pie? Kippt dieser Foodblog jetzt ins Drolenmillieu? Nein, macht Euch keine Sorgen. Ich schwöre, Crack Pie ist absolut Drogenfrei und Kinderkonform.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, wenn Du meinen Artikel teilst. Wähle unten Deine Platform ♥️

 

    Schreibe einen Kommentar

    Instagram Slider

    • Anonymer Knstler Bildnis Albert Duckstein Das Bildnis des Universalgenies
    • Rhabarberkuchen mit Mohn ist mein Sonntagsglck Besonders saftig wird er
    • Darf es ein Pltzchen sein? Ein kstlich zartes ganz mrbes
    • Sonne eine leichte Brise und Meeresrauschenwas braucht es mehr? Ein
    • Zwei blendend gelaunte Kinder fotografiert KURZ bevor sie erfahren haben
    • Bacon Jam Rezept klingt nicht nur nach Geschmacksbombe Bacon Jam
    • Wenn das kein Grund fr eine julijubelei ist Ein Wochenende
    • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
    • Ran an die Nudel! Es ist Sommer und die Grillsaison
    • Es wird saulecker auf dem Blog Spicy sticky sweet und