Instagram Slider

  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau

Babyeierleichter Käsekuchen

28. Mai 2012

Dieser Käsekuchen gehört auf jeden Fall zu den Top 10 meiner kulinarischen Kindheitserinnerungen. Saftig, vanillig, cremig…einfach wunderbar!

Garantiert in 4 Minuten zusammengerührt. Ohne „Extraboden“. Das Rezept kommt von der Frau Mama (die beste Mutter von allen!) aus der schönen Schweiz.

 

Rezept für Käsekuchen „ohne Boden“

Zutaten:

1 Kg. Magerquark, 300 g. Doppelrahmfrischkäse, 5 Eier, 2 Pakete Puddingpulver (Vanille), 200 g. Zucker, 1 Teel. Vanillezucker, abgeriebene Schale und Saft von einer Zitrone

Puddingpulver und Zucker mischen und mit den restlichen Zutaten verrühren. In eine gefettete Springform geben und ca 60 – 70 Minuten bei 170 Grad backen. Falls der Kuchen zu dunkel wird, rechtzeitig mit Alufolie abdecken.

  • Beantworten
    Beate Woller
    25. März 2013 at 12:46

    Schmeckt auch gut mit Früchten (Kirschen, Äpfel, Aprikosen…). Es gibt auch noch einen guten Geschmack wenn man die reichlich gefettete Form mit Kokosflocken bedeckt (sagt man das so?).

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau