Instagram Slider

  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
  • Szegediner Gulasch Das perfekte Soulfood fr kalte Tage Wer auch
  • Das Chinakohl nicht nur lecker und vielseitig bis an das
  • WerbungDie koreanische Kche ohne Kimchi? Vllig undenkbar Kimchi ist gesund
  • Die Kohlsaison geht weiter Gersteter Rosenkohl mit Sesamdressing Rezept ist
  • Unser tgliches Brot gib uns heute Diesmal ein helles Sauerteigbrot
  • Mohnkuchen in Bestform! Supersaftig und nicht so s Mit herrlich
  • Werbung Esst mehr Fisch! Zum Beispiel Teryjakilachs auf Kruterstampf Fr

Babyeierleichter Käsekuchen

28. Mai 2012

Dieser Käsekuchen gehört auf jeden Fall zu den Top 10 meiner kulinarischen Kindheitserinnerungen. Saftig, vanillig, cremig…einfach wunderbar!

Garantiert in 4 Minuten zusammengerührt. Ohne „Extraboden“. Das Rezept kommt von der Frau Mama (die beste Mutter von allen!) aus der schönen Schweiz.

 

Rezept für Käsekuchen „ohne Boden“

Zutaten:

1 Kg. Magerquark, 300 g. Doppelrahmfrischkäse, 5 Eier, 2 Pakete Puddingpulver (Vanille), 200 g. Zucker, 1 Teel. Vanillezucker, abgeriebene Schale und Saft von einer Zitrone

Puddingpulver und Zucker mischen und mit den restlichen Zutaten verrühren. In eine gefettete Springform geben und ca 60 – 70 Minuten bei 170 Grad backen. Falls der Kuchen zu dunkel wird, rechtzeitig mit Alufolie abdecken.

  • Beantworten
    Beate Woller
    25. März 2013 at 12:46

    Schmeckt auch gut mit Früchten (Kirschen, Äpfel, Aprikosen…). Es gibt auch noch einen guten Geschmack wenn man die reichlich gefettete Form mit Kokosflocken bedeckt (sagt man das so?).

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Werbung Esst mehr Fisch! Zum Beispiel Teryjakilachs auf Kruterstampf Fr
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Das Chinakohl nicht nur lecker und vielseitig bis an das
  • Mohnkuchen in Bestform! Supersaftig und nicht so s Mit herrlich
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • WerbungDie koreanische Kche ohne Kimchi? Vllig undenkbar Kimchi ist gesund
  • Szegediner Gulasch Das perfekte Soulfood fr kalte Tage Wer auch
  • Die Kohlsaison geht weiter Gersteter Rosenkohl mit Sesamdressing Rezept ist
  • Unser tgliches Brot gib uns heute Diesmal ein helles Sauerteigbrot
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau