teilen

Ausflug zum Käsehof Biss in Dersau bei Plön

Käsehof Biss

1. Mai und Erstes-Mai-Wetter. Jedenfalls optisch…es könnte zwei-drei Grad wärmer sein. Der Hund findet das nicht. Er findet, ich soll jetzt endlich mit ihm die Rapsfelder inspizieren. Wer kann diesem Ach-büdde-jetzt-komm-endlich-mit-raus-Blick widerstehen? Na los…. Auf dem Rückweg belohne ich mich mit einem Besuch beim Käsehof Biss.

Kälbchen vom Käsehof Biss

Ich werde schonmal aufmerksam und freundlich begrüßt auf dem Käsehof . Das Kälbchen war ebenso neugierig wie zutraulich. Ich hatte gar nicht damit gerechnet, dass der Hofladen heute (1.Mai!!) geöffnet war. Seit ich nach Plön gezogen bin, habe ich die Wegweiser, die zum Hofbesuch einladen x-mal an mir vorbeiziehen lassen. Was für ein Fehler! Der Hofladen ist zauberhaft! Hier wird Käse mit Leidenschaft verkauft.
Ladeneingang Käsehof Biss
Heidi Bloch, die charmante Dame hinter der Theke stellt erstmal eines sicher: „Ich will aber nicht auf’s Foto!“ Als das geklärt ist, taut sie aber auf, und erzählt mir ganz geduldig alles, was ich über den selbstgemachen Käse wissen möchte. Und sie lässt mich grosszügig Probieren. Ich weiss auch warum: „Mit Heini’s Bester“ geht es los…mmmmmmmhhhhit Bärlauch…superlecker. Und dann – und ich wette, da wusste Heidi Bloch, dass es genauso kommen würde – hörte ich mich (noch mit Bärlauch-Käse im Mund) nuscheln: „Oh, ja! Den nehme ich!“

Dann liess Frau Bloch mich noch „Sterntaler“ probieren…..same procedure… „Bauernkaas“ …was soll ich sagen. In meinem Tütchen fanden sich drei köstliche Käsestücke. Siehe unten!

Käseauswahl Käsehof Biss

Kälber vom Käsehof Biss
Der Käsehof hat sich der Käsestrasse Schleswig-Holstein angeschlossen. Frau Bloch erklärt mir wofür das gut ist:

Eine ganze Reihe von Käsereien haben es sich zum Ziel gesetzt, Schleswig-Holstein, als Käseland ins Bewusstsein der Menschen zu bringen. Mehr als 100 verschiedene Käsesorten werden in Schleswig-Holstein hergestellt (ich fange mal mit meinen drei an), nach traditionellen und neuen Rezepturen aus Kuh-, Ziegen- und Schafsmilch konventionell oder nach Bioland- bzw. Demeterrichtlinien. Die ca. 500 km lange Rundroute verbindet die angeschlossenen Käsereien miteinander und führt Sie durch das gesamte Bundesland.

Die Käsereien tauschen zum Teil ihre Käse untereinander aus, und verkaufen sie gegenseitig in ihren Hofläden. Den Kunden kommt das zugute…mehr Auswahl!!
grafik von der Käsestrasse Schleswig-Holstein

Der Bärlauch-Heini schmeckt mild und herrlich nach Bärlauch. Er zergeht förmlich auf der Zunge. Der „Bauernkaas“ ist schon ein wenig würziger aber noch immer geschmeidig und frisch. Genau jetzt, in diesen Moment in dem ich diesen Satz schreibe, verschwindet ein Stückchen „Sterntaler“ in meinem Mund…und jetzt noch eins… und jetzt…ich gestehe: mein Favorit. Von Frau Bloch habe ich gelernt, dass ich die Rinde mitessen kann. Mache ich mit Vergnügen! So ich gehe jetzt mal rasch in die Küche und hole Nachschub…Käseplatte-mit-Bärlauch

Zur Not, schmeckt der Käs‘ auch ohne Brot…aber wenn welches da ist schadet es auch nicht. Vor allem wenn es „Toast for Cheese“ ist. Knusprig, hauchdünn, mit Haselnüssen, Datteln und Kürbiskernen.

Käseplatte mit Toast for Cheese

Da ich ja nun schon Wachs in Heidis Händen war, ist es eine Kleinigkeit für sie gewesen mir noch eine „Biss“- Spezialität zu verkaufen. Stippmilch! Auf meine Frage, was denn das sei…Stippmilch! Kam die Antwort prompt und überzeugend: „Lecker!“ Ich hab es bis jetzt nicht herausgefunden…Joghurt oder Quark oder eine Mischung? Ich habe keine Ahnung. Was ich aber weiss, ich werde mir schleunigst Nachschub besorgen. Und noch etwas weiss ich: diese Sache mit Kleopatra und der Eselsmilch glaube ich ab heute nicht mehr. Vielmehr denke ich, die tägliche Schönheitsroutine von Kleo gipfelte in einem Stippmilch-Bad…

Stippmilch vom Käsehof Biss

Die Stippmilch ist alle

Auch noch interessant…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochen macht glücklich
Kochmodus schliessen