Instagram Slider

  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau

Rezept für Chorizo Hähnchen

20. November 2012

Chorizo Hähnchen klingt experimentell. Aber keine Sorge, die Spanier haben schon kräftig in der Versuchsküche gewerkelt. Das ergebnis ist köstlich. Wahrscheinlich werde ich es nie wieder über mich bringen, einen kapitalen Kapaun anders zuzubereiten. Chorizo, Leber, Oliven und Thymian arbeiten Hand in Hand um das stattliche Federvieh mit Aromen zu versorgen


Rezept für Chorizo Hähnchen – die Zutaten:

  • 1 Hähnchen – ein glückliches, wohlgenährtes, eines dass im Sand scharren und jede Menge Hühnerdamen glücklich machen durfte.
  • 200 g pikante Chorizo
  • 200 g Hühnerleber
  • 5 EL schwarze Oliven
  • 5 knoblauchzehen
  • 3 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • ein Bund frischer Thymian
  • Olivenöl
  • 200 ml Geflügelfond
  • 200 ml Weisswein
  • Pfeffer
  • Salz

Rezept für Chorizo Hähnchen – die Zubereitung:

  1. Chorizo und Leber würfeln und in Olivenöl anbraten.
  2. Mit 100 ml Weisswein ablöschen. Oliven und die Hälfte des Thymians zugeben.
  3. Direkt danach 100 ml Geflügelfond angiessen, kurz aufkochen und beiseite stellen.
  4. Den guten Kapaun waschen, trocknen, salzen und mit der Hälfte der Chorizo-Leber-Mischung füllen.
  5. Das Hähnchen in einen Bräter legen und ungefähr ein kleines Weinglas lang anbraten. Bei dei Köchin dauert dies 8 Minuten.
  6. Nach dem letzten Schluck, den Rest der Füllung mit Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, restlichen Thymian zu dem Fleisch geben. Weisswein und Fond angiessen und ca. 1 Stunde bei ca. 180 Grad schmoren lassen.


Dazu braucht es gar nix anderes, als vielleicht ein Stück frisches Brot und ein gutes Glas Rotwein. Mmmmmhhhhhh!

    Schreibe einen Kommentar

    Instagram Slider

    • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
    • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
    • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
    • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
    • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
    • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
    • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
    • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
    • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
    • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas