Instagram Slider

  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau

Brathering à la Bötticher Deluxe-Royal-Supreme mit gekresstem Kartoffel-Curry-Salat

7. Mai 2014

Mit Nachbarn ist es so eine Sache….Huiii das Eis wird dünn! Aber: lucky meeeeee, ich habe Glück. Großes Glück! Meine Lieblingsnachbarn sind nicht nur quietschsympathisch, sondern kochen auch gern und – Tripleyay – gastfreundlich sind sie auch noch!!! Jetzt guckt mal: So müssen Bratheringe aussehen! Wobei noch zu berücksichtigen ist, dass selbige noch viiieeel besser schmecken, als sie aussehen. Da gibt es so ein Geheimnis mit der Würzmischung…Der Maître de Quisine hat da zwar ein wenig aus dem Rezeptenähkästchen geplaudert…doch öhm…der Abend wurde feuchtfröhlich und ich sehe mich zu diesem Zeitpunkt leider nicht in der Lage, hier klare Auskünfte zu geben… Ich hoffe da noch auf Hilfestellung des Maître….

Eberhard von Böttcher als Maître de Cuisine

So muss ein Koch aussehen! Schade, dass man den Duft des Bildes nicht übermitteln kann – der ist nämlich grossartig.

Butter bei die Fische

Wichtiges Brathering-Gesetz: Du sollst nicht am Fett sparen! Wird hier ganz klar befolgt.

Hering in der Pfanne

Die magische Würzhand…und das richtige Timing…und Tadaaa:

Brathering mit Kartoffelsalat

Ganz, ganz frische Bratheringe und dazu köstlichster Kartoffelsalat. Ich bin normalerweise bei Kartoffelsalat monokulturell veranlagt: Mamas ist der beste und Mamas ist ohne Mayonnaise. So! Und dieser hier ist mit und dazu noch mit Curry. Was soll ich sagen: Hach Mamilein, Du musst stark sein! Du bekommst Kartoffelsalat-Konkurenz.

Kartoffelsalat mit Brathering

Nochmal von der anderen Seite..

Heringsfilets

So sieht es dann aus wenn man, wie ich, keine Granate im Filetieren ist…egal!

Rohe Heringe

Vielen Dank, für einen tollen leckeren Abend!!

  • Beantworten
    Pucko
    16. Mai 2014 at 13:10

    Denkt daran, dass die Fische n i c h t gemehlt und n i c h t paniert werden sollten, besonders wenn Maränen gebraten werden.

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
  • Der Hafenmarkt in Esslingenund dann noch eine ganz besondere Ecke
  • Wenn Ihr jetzt mal Eure Nase in Meine Kche stecken
  • Herbstzeitlose ist Eintopfzeit! Und die wird jetzt eingelutet mit Omas
  • Was sich hier im Topf tummelt ist Soulfood vom allerfeinsten!
  • Let it snow! Ich wr dann jetzt soweit Das Stollenkonfekt
  • Herbstdie Bume voller pfelnoch ein paar Brtchen vom Sonntagsfrhstck brig
  • Die Sommerpause ist vorbei die Kinder gehen wieder zur Schule
  • Liebling ich habe die Rouladen spekulatiusiert! Die herrlichen zartmrben Minirollbraten
  • Cranberries zum Frhstck Wenn der Tag mit kstlich herbfruchtigen Cranberrymuffins