Instagram Slider

  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
  • Szegediner Gulasch Das perfekte Soulfood fr kalte Tage Wer auch
  • Das Chinakohl nicht nur lecker und vielseitig bis an das
  • WerbungDie koreanische Kche ohne Kimchi? Vllig undenkbar Kimchi ist gesund
  • Die Kohlsaison geht weiter Gersteter Rosenkohl mit Sesamdressing Rezept ist
  • Trumst Du auch davon leckereres Brot zu backen und genau
  • Mohnkuchen in Bestform! Supersaftig und nicht so s Mit herrlich
  • Werbung Esst mehr Fisch! Zum Beispiel Teryjakilachs auf Kruterstampf Fr
  • So viele verschiedene Tomaten Und alle stecken voller Sommeraromen In
  • Tomaten mal ganz anders Pikante Tomatenmarmelade Kinder ist das lecker

Brathering à la Bötticher Deluxe-Royal-Supreme mit gekresstem Kartoffel-Curry-Salat

7. Mai 2014

Mit Nachbarn ist es so eine Sache….Huiii das Eis wird dünn! Aber: lucky meeeeee, ich habe Glück. Großes Glück! Meine Lieblingsnachbarn sind nicht nur quietschsympathisch, sondern kochen auch gern und – Tripleyay – gastfreundlich sind sie auch noch!!! Jetzt guckt mal: So müssen Bratheringe aussehen! Wobei noch zu berücksichtigen ist, dass selbige noch viiieeel besser schmecken, als sie aussehen. Da gibt es so ein Geheimnis mit der Würzmischung…Der Maître de Quisine hat da zwar ein wenig aus dem Rezeptenähkästchen geplaudert…doch öhm…der Abend wurde feuchtfröhlich und ich sehe mich zu diesem Zeitpunkt leider nicht in der Lage, hier klare Auskünfte zu geben… Ich hoffe da noch auf Hilfestellung des Maître….

Eberhard von Böttcher als Maître de Cuisine

So muss ein Koch aussehen! Schade, dass man den Duft des Bildes nicht übermitteln kann – der ist nämlich grossartig.

Butter bei die Fische

Wichtiges Brathering-Gesetz: Du sollst nicht am Fett sparen! Wird hier ganz klar befolgt.

Hering in der Pfanne

Die magische Würzhand…und das richtige Timing…und Tadaaa:

Brathering mit Kartoffelsalat

Ganz, ganz frische Bratheringe und dazu köstlichster Kartoffelsalat. Ich bin normalerweise bei Kartoffelsalat monokulturell veranlagt: Mamas ist der beste und Mamas ist ohne Mayonnaise. So! Und dieser hier ist mit und dazu noch mit Curry. Was soll ich sagen: Hach Mamilein, Du musst stark sein! Du bekommst Kartoffelsalat-Konkurenz.

Kartoffelsalat mit Brathering

Nochmal von der anderen Seite..

Heringsfilets

So sieht es dann aus wenn man, wie ich, keine Granate im Filetieren ist…egal!

Rohe Heringe

Vielen Dank, für einen tollen leckeren Abend!!

  • Beantworten
    Pucko
    16. Mai 2014 at 13:10

    Denkt daran, dass die Fische n i c h t gemehlt und n i c h t paniert werden sollten, besonders wenn Maränen gebraten werden.

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Trumst Du auch davon leckereres Brot zu backen und genau
  • Werbung Esst mehr Fisch! Zum Beispiel Teryjakilachs auf Kruterstampf Fr
  • Mohnkuchen in Bestform! Supersaftig und nicht so s Mit herrlich
  • WerbungDie koreanische Kche ohne Kimchi? Vllig undenkbar Kimchi ist gesund
  • Lets go wild! Wildbolognese vom Dammwild mit hausgemachter Pasta Genau
  • So viele verschiedene Tomaten Und alle stecken voller Sommeraromen In
  • Szegediner Gulasch Das perfekte Soulfood fr kalte Tage Wer auch
  • Die Kohlsaison geht weiter Gersteter Rosenkohl mit Sesamdressing Rezept ist
  • Tomaten mal ganz anders Pikante Tomatenmarmelade Kinder ist das lecker
  • Das Chinakohl nicht nur lecker und vielseitig bis an das