Instagram Slider

  • Das sind die Zutaten wer rt was daraus entstehenden ist?
  • Char Siu Bao mit einer herrlichen ganz leicht slichen Kruste
  • Achtung Achtung Dieser Kuchen macht wirklich schtig! Obwohl er so
  • Alma feiert heute ihren ersten Geburtstag Es ist schon
  • Darf es ein Pltzchen sein? Ein kstlich zartes ganz mrbes
  • Rhabarberkuchen mit Mohn ist mein Sonntagsglck Besonders saftig wird er
  • Sonne eine leichte Brise und Meeresrauschenwas braucht es mehr? Ein
  • Ran an die Nudel! Es ist Sommer und die Grillsaison
  • Zwei blendend gelaunte Kinder fotografiert KURZ bevor sie erfahren haben
  • Anonymer Knstler Bildnis Albert Duckstein Das Bildnis des Universalgenies

Ziegenkäseeis mit Flusskrebsen und Forellenrogen

22. Mai 2016
Ziegenkäse eis mit Flusskrebsen

Ziegenkäse ist lecker. Eis ist sowieso immer lecker. Und beides zusammen? Zickiges Eis?? Doch, ist auch sehr lecker! Also bitte einmal nicht an Erdbeerbecher mit Vanilleeis denken….Ich versuche Euch langsam heranzuführen. Denkt mal an Ziegenfrischkäse…(wer hier jetzt schon schlappmacht, liest bitte nicht weiter. Das folgende Geschmackserlebnis ist für Fortgeschrittene! Anfänger versuchen sich vielleicht erstmal hier.)

…eine kleine Ziegenkäse-Meditation

…Also, an Ziegenfrischkäse denken… und jetzt zaubert Ihr Euch gedanklich Ziegenfrischkäse auf die Zunge, der mit Zitronenmyrte, Pfeffer und Salz gespielt hat. Das sollte jetzt keinen mehr erschrecken, weil es nämlich köstlich ist. Auf einer Scheibe Baguette würde sich das schonmal gut machen. Wenn sich da jetzt noch ein, oder zwei Flusskrebse und ein paar Forelleneier tummelten, hätte wohl auch keiner was dagegen…oder?

Jetzt kommt der letzte Schritt auf dem Weg zur Erleuchtung. Erstens Baguette bitte wieder wegdenken, das war nur als Hilfestellung gedacht. Die Ziegenkäsecreme runterkühlen….noch mehr bitte. Flusskrebs runter und Gedanken in Zucht genommen und noch viel mehr runterkühlen. Geht doch! Nun Krebse und Rogen wieder drauf und fertig ist es – ZIEGENKÄSEEIS!

Ich würde es nicht am Nachmittag reichen, wenn sich alle nach süssem Kuchen sehnen. Aber als Vorspeise oder Zwischengang (anstelle totlangweiliger Zitronensorbets) ist es grossartig und falls Eure Gäste mit Panikattacken reagieren, am besten vorsorglich sämtliche Fluchtwege blockieren und zur obigen Gehirnwäsche Gedankenreise einladen.

Ziegenkäseeis mit Flusskrebsen

Rezept für 6 Personen:

230 ml Vollmilch, 450 ml Sahne, 300 g Ziegenfrischkäse, 1 Teelöffel Honig, 1 Messerspitze Chiliflocken, 1/4 Teelöffel Zitonenmyrte, abgeriebene Schale von einer Biozitrone (wer das ganz grosse Glück hat, Amalfizitronen zu bekommen, nimmt die natürlich! …und schickt mir auch welche…bitte, bitte!!), Salz und Pfeffer. Und soviel Flusskrebse und Forellenrogen, wie Ihr mögt. Wer es noch etwas würziger mag, gibt noch etwas Brunnenkresse dazu.

  1. Milch mit Sahne erhitzen, mit Honig, Chili und Zitronenmyrte würzen und etwas abkühlen lassen
  2. Ziegenfrischkäse und Zitronenschale zugeben und gut verrühren
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und kühl stellen
  4. Die Masse in eine Metallschüssel geben und in den Gefrierschrank geben. Alle 1/2 Stunde gut durchrühren, damit die Eiskristalle schön klein bleiben. Wenn es die gewünschte Konsistenz hat in eine kleine Form füllen und noch mindestens eine Stunde frosten
  5. Eis aus dem Gefrierschrank nehmen und aus der Form lösen. Das geht am besten, wenn man sie KURZ! in heisses Wasser stellt.
  6. Ziegenkäseeis in Scheiben schneiden und mit Flusskrebsen und Forellenrogen anrichten

Lind DNA Robbe&Berking Villeroy&Boch

Apropos „anrichten“….

Das Frau mehr als eine Handtasche braucht ist wohl unbestritten. Bei Essen ist das nicht anders. Opulenter Apfelkuchen mit tüchtig Schlagsahne würde sich auf dem Tablemat „Curve L“ von LIND DNA bestimmt nicht wohlfühlen – zu sophisticated! Aber Ziegenkäseeis mit Flusskrebsen und Forellenrogen – perfekt.

Ich liebe die Tischsets mit ihren harmonischen Rundungen. Durch die Materialkombination (recyceltes Leder und Naturkautschuk) entsteht eine extrem haltbare Oberfläche. Schmutz- und wasserabweisend und ganz leicht zu reinigen. Nur mit einem feuchten Tuch abwischen, oder Glasreiniger verwenden.

So und ich gestehe: Bei uns liegen die Sets fast jeden Tag auf dem Tisch und unser Apfelkuchen hat sich in sein Schicksal gefügt. Obwohl ich in manchmal leise flehen höre: „Bitte, bitte, gebt mir etwas mit Streublümchen…und vielleichte Goldrand?“

Das Besteck heist „Alta“ und kommt von Robbe & Berking und ist für meinen Geschmack eines der schönsten Silberbestecke dieser Galaxie

Das Geschirr heist „Artesano“ und kommt von Villeroy & Boch.Ich habe es vor kurzem entdeckt und finde es einfach wunderschön! Für eine kurze Zeit könnt Ihr es bei WestwingNOW günstig schiessen.

 

Ziegenkäse eis mit Flusskrebsen
Meiner besten Assistentin und strengsten Kritikerin – meine Tochter Cosima, hat es auch ohne Gehirnwäsche geschmeckt!

  • Beantworten
    Bernd
    26. Mai 2016 at 17:33

    Das klingt wirklich sehr lecker und die Fotos….grossartig.

  • Beantworten
    Landjunker
    26. Mai 2016 at 22:09

    Hallo Anne,
    bin eher zufällig auf deinem Blog gelandet und war sofort fasziniert von
    deinen wirklich brillianten Photos und den amüsant, originellen Texten dazu. Man spürt sofort die Leidenschaft, mit
    der du für alles „brennst“ was mit den sinnlichen Freuden der Küche zu tun hat.
    Mein Herz gehört dem Käse, ich rede von echtem Käse! Der kann Geschichten erzählen, mindestens genauso wie Wein. Er muss aus Milch
    sein. (Kuh, Ziege, Schaf , da lege ich mich nicht fest)
    Deshalb habe ich sofort das „Ziegeneis“
    für mich entdeckt und ausprobiert.
    Das war für mich absolut neu, ja und ich war neugierig.
    …und ich wurde belohnt !
    Durch den gekühlten Käse kommt man gar nicht erst auf die Idee darauf rumzukauen, um ihn dann einfach runterzuschlucken . Nein man behält ihn etwas länger im Mund (wie beim Eis) , hört auf den Gaumen und schmeckt einfach hin.
    Jetzt entfaltet der Käse erst seine volle Aromen, und das in Kombination mit
    Flusskrebs und Forellenrogen gut abgestimmt mit Honig, Chili und Zitronenmyrte usw.
    Zum Niederknien gut !!
    (Suchtfaktor inbegriffen)

  • Beantworten
    Ulli
    30. Oktober 2016 at 14:06

    Hi, der Text zum Ziegenkäseeis samt Reszept ließ mich an den besonderen Moment des ersten Kontaktes meines Gaumens mit Ziegenkäseeis denken… Erfurt! Danke für das Rezept, ich werde versuchen mir diesen sinnlichen Moment zurück zu holen.

    • Beantworten
      Anne
      31. Oktober 2016 at 06:03

      Lieber Ulli,
      es freut mich riesig, wenn Dir nicht nur das Rezept gefällt, sondern es sogar Erinnerungen in Dir wachruft.
      Liebe Grüsse,
      Anne

Schreibe einen Kommentar

Instagram Slider

  • Zwei blendend gelaunte Kinder fotografiert KURZ bevor sie erfahren haben
  • Ran an die Nudel! Es ist Sommer und die Grillsaison
  • Alma feiert heute ihren ersten Geburtstag Es ist schon
  • Achtung Achtung Dieser Kuchen macht wirklich schtig! Obwohl er so
  • Darf es ein Pltzchen sein? Ein kstlich zartes ganz mrbes
  • Rhabarberkuchen mit Mohn ist mein Sonntagsglck Besonders saftig wird er
  • Char Siu Bao mit einer herrlichen ganz leicht slichen Kruste
  • Das sind die Zutaten wer rt was daraus entstehenden ist?
  • Anonymer Knstler Bildnis Albert Duckstein Das Bildnis des Universalgenies
  • Sonne eine leichte Brise und Meeresrauschenwas braucht es mehr? Ein