Go Back
5 von 1 Bewertung
No knead Bread mit Sauerteig. Selbst gebackenes Brot ganz ohne Kneten. Ich erkläre Schritt für Schritt, wie ein No-Knead-Bread zubereitet wird. So geht's!
No knead Bread mit Sauerteig
No knead Bread mit Sauerteig ist ein prima "Anfängerbrot". Auf Dehnen und Falten des Teiges kann getrost verzichtet werden. Die Zutaten werden in 30 Sakunden einfach mit einem Holzlöffel zusammengerührt und muss nicht besonders geknetet werden. Die wilden Hefen machen die ganze Arbeit allein über Nacht.
Zutaten
  • 50 g Roggenanstellgut
  • 5 oo g Weizenmehl
  • 100 g Champagnerroggen
  • 100 g Haferflocken
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Erbsengrosses Stück frische Hefe
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
Anleitungen
  1. Mehl, Hafer und Salz in einer große Schüssel miteinander vermischen. Das Anstellgut mit einem Schneebesen im Wasser auflösen, dann den Honig zugeben und ebenfalls auflösen.
  2. Das Wasser zu der Mehlmischung geben und 30 Sekunden mit einem Holzlöffel gründlich vermischen. Abgedeckt für 16 - 20 Stunden (also quasi über Nacht) bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  3. Den Ofen auf 250 ° C vorheizen. Willst Du im Gusseisentopf backen, heizt Du ihn direkt mit auf.
  4. Jetzt gibst Du den Teig entweder in den aufgeheizten Topf und legst den Deckel wieder auf; oder in eine gefettete mit Backpapier ausgelegte Kastenform (den Brotteig in der Kastenform nach 10 Minuten mit Alufolie abdecken)und ab in den Ofen. 30 Minuten backen.
  5. Die zweiten 20 Minuten backen, dabei die Hitze nach 15 Minuten auf 200 ° C reduzieren und den Deckel oder die Aliufolie entfernen um die knusprige Goldkruste zu bekommen.
  6. Das Brot ist fertig, wenn es beim klopfen hohl klingt.
  7. Jetzt kommt das allerschwerste: Warte mit dem Anschneiden bis das Brot ausgekühlt ist.
Rezept-Anmerkungen

Anmerkung der Bäckerin: Alternativ geht auch 50% Weizenmehl 550 und 50% Weizenvollkornmehl. Du bist herzlich zum Experimentieren eingeladen. Die Sauerteig- und Hefemenge solltest Du so lassen wie angegeben.