5 von 1 Bewertung
Theo, Teheheeooo, bitte mach mir ein Low Fat Bananenbrot. Aber bitte so richtig lecker und saftig. Bananenbrot ist eher ein einfacher Kuchen der schnell gemacht ist als ein Brot.
Low Fat Bananenbrot
Vorbereitungszeit
5 Min.
Zubereitungszeit
40 Min.
Arbeitszeit
45 Min.
 

Theo, Teheheeooo, bitte mach mir ein Low Fat Bananenbrot. Aber bitte so richtig lecker und saftig. Bananenbrot ist eher ein einfacher Kuchen der schnell gemacht ist als ein Brot. 

Gericht: Gebäck
Keyword: Bananenbrot
Portionen: 12 Scheiben
Zutaten
  • 100 g Mehl
  • 90 g Haferflocken
  • 50 g Leinsamen
  • 40 g Kakaopulver stark entölt
  • 1 TL Natron
  • 1/2  Teelöffel Backpulver
  • 2 Eier
  • 3 Bananen
  • 120 g Skyr oder fettarmer Joghurt
  • 80 ml Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine kleine Kastenform (20 cm) fetten und mit Backpapier auslegen. Die Haferflocken in einem Mixer zu einem feinen Mehl mahlen. Mit dem Mehl, Kakao, Natron, Backpulver, Zimt und einer Prise Salz in einer Rührschüssel mischen.
  2. zwei reife Bananen mit einer Gabel gut zerdrücken und mit den Eiern, Skyr und Ahornsirup gründlich verrühren. Zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen. Den Teig in die Form geben. Die letzte Banane halbieren Banane und auf den Teig legen. Wer es besonders fruchtig mag schichtet noch eine vierte Banane in die Kastenform. Im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen.
Rezept-Anmerkungen

Reife Bananensenioren benutzen.
Nach dem Backen zehn Minuten in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.
Foodexplorer voran: experimentiert ruhig mal und pimp Euer Low Fat Bananenbrot mit Nüssen, Trockenfrüchten oder einem geriebenen Apfel.
Mach Dir ne Stulle draus: Eine Scheibe Bananenbrot mit einem Klecks Skyr bestreichen und Bananenscheibchen drauf und Tada! Du hast fast eine Torte.