Penne mit Tomatensoße
Penne mit Tomatensoße und Hühnchen

Julius liebstes Nudelrezept. Von und mit Julius :-)

Zutaten
250 g Penne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Esslöffel Tomatenmark
16-20 kleine Tomaten
3 Esslöffel Olivenöl
100 ml Brühe
60 ml Sahne
1 Hühnerbrustfilet
ein bisschen Oregano
Pfeffer und Salz
ein Stück Parmesan
Anleitungen
Die Nudeln kochst Du so wie es auf der Packung drauf steht (ich mag es wenn die Nudeln weich sind, das dauert etwas länger als es auf der Packung steht)
Die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch auch schälen und würfeln und mit Olivenöl in einem Topf anbraten.
Die Tomaten würfeln und mit dem Tomatenmark zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Oregano dazugeben und 3 Minuten mitschmoren lassen, dann die Brühe dazugeben und 10 Minuten einkochen lassen.
Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Hühnerbrust wird in Olivenöl bei mittlerer Hitze auf jeder Seite ungefähr drei Minuten braten und dann in Würfel schneiden.
Die Nudeln gut mit der Soße vermischen und die Hühnerwürfel darüber verteilen.
Parmesan reiben und über die Nudeln streuen. Bloß nicht zu knapp!
So, jetzt wisst Ihr wie man Nudeln für uns Kinder macht!