teilen

Teatime mit Madeleines und „Happy Way“

Madeleines zur Teatime

Das war ein Sonntag, ganz nach meinem Geschmack: Lange ausschlafen, Milchkaffee im Bett, ausgiebiger Spaziergang inclusive Äpfel klauen, danach rumfleezen auf der Couch mit einer grossen Kanne Tee, Weintrauben, Nüssen und….
Tadaaa! Der neuen Ausgabe der „Happy Way (04)“….! Warum Tadaaa? Weil in dieser Ausgabe ein Rezept von mir zu finden ist.

Und so schau ich aus, wenn ich mich freu!

Happy Way

Happy Way

Hier kann man es (fast) sehen….mein Rezept für die Earl-Grey Madeleines!

Happy Way

Auch noch interessant…

    • Merle
    • 24. Juni 2016
    Antworten

    Die waren der Hammer!!!! Ich war ja skeptisch, aber ich konnte nicht aufhören zu essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochen macht glücklich
Kochmodus schliessen