teilen

Vegan in den Tag starten mit Bananen-Chiasamen-Schoko-Frühstück

So geht der Tag gleich gut los! Schokolade zum Frühstück…und das gute Gewissen gibt’s gratis dazu!! Bei meinem letzten Bummel durch den Biomarkt habe ich die Schakes von Harvest Moon entdeckt und alle Sorten mitgenommen. Die Schoko-Soja-Vanille-Variante ist mein absoluter Favorit und steckt auch in meinem Chiasamen-Pudding. Natürlich könnt Ihr aber auch anderen Sojakakao verwenden.

Chiasamenpudding mit Schoko und Banane

Zutaten für 3 Personen:
4-5 EL Chiasamen, ca 500 ml Sojakakao, evtl. etwas Agavensirup, 1/4 Teel. Vanillepulver, 1 Prise Zimt, 2 Bananen

Chiasamenpudding-mit-Bananen

Chia-Schokopuding

Chiasamen mit 15o ml Kakao verrühren. Nach 10 Minuten die restliche Flüssigkeit, Vanille, Zimt und Agavensirup zugeben und gut verrühren. Nach weiteren 30 Minuten nochmals gut durchrühren und mindestens 1 Stunde besser noch über Nacht ziehen lassen.
Kurz vor dem servieren den Chiasamenpudding ein letztes Mal durchrühren und mit Bananenscheibchen in einem Glas anrichten. Einfacher geht es eigentlich gar nicht und es ist soooooo lecker!

Schoko-Bananen-Chiasamenpudding

Auch noch interessant…

    • Merle
    • 20. Dezember 2014
    Antworten

    Ich habe mir dieses Vegane Frühstück, unter großer Skepsis (ich liebe Fleisch), zum Abend-Couch-TV-Snack gemacht. I LOVE IT!!!!! richtig gut und voll lecker

    • Merle
    • 20. Dezember 2014
    Antworten

    PS: Ja ein wahrer Vegasmus (Ich liebe Fleisch trotzdem 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochen macht glücklich
Kochmodus schliessen