teilen

Mandelgugl

Mandelgugl

Klein, possierlich, unwiderstehlich und wartet nur darauf vernascht zu werden…

Zutaten: 30 g Marzipanrohmasse, 40 g gemahlene Mandeln, 50 g Butter, 60 g Puderzucker,
1 Ei + 1 Eigelb, 50 g Mehl, 2 EL Mandellikör, Butter zum einfetten

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Guglförmchen mit flüssiger Butter einfetten. Backofen auf 175 Grad heizen. Marzipan mit dem Mandellikör vermischen. Butter schmelzen und mit dem Zucker schaumig schlagen. Ei und Eigelb unterschlagen. gesiebtes Mehl mit den gemahlenen Mandeln und dem Marzipan unter den Teig mischen.

Die Guglhupfförmchen zu 2/3 füllen – das geht am besten mit einem Spritzbeutel! Auf der 2. Schiene von unten im Backofen für ca. 10 Minuten backen.

Die Backzeit variiert von Ofen zu Ofen…!

Auch noch interessant…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kochen macht glücklich
Kochmodus schliessen