Auf der Seite: Anne schreibt

raps

Rapsodie bei mir um’s Eck…kleiner Fotowettberwerb

Wunderschön. Um diese Zeit ist der Raps in voller Blüte.

maikleid2.jpg

Mein Ich-tanz-in-den-Mai-Kleid von FKK (Schluss mit Nackig) + Essie (Watermelon)

So! Da haben wir den Salat. Nein, nicht den, der jetzt – sagen wir mal Frühlings(figur)mässig angeraten wäre – mehr so der, der einen (mich) schockschwach werden lässt.

Macarons

Welche Freude!!!! Die Kochbar wählt „mang-de-seen“ zum Kochblog der Woche!! Juchuuuuh!

Als allererstes schaut mal hier! Ich kann es noch gar nicht glauben….. „Kochblog der Woche“ in der Kochbar. Ein so liebevoller Bericht…das motiviert! Ich bin dann mal am Herd….oder in der Kochbar.

Käsehof Biss

Ausflug zum Käsehof Biss in Dersau bei Plön

1. Mai und Erstes-Mai-Wetter. Jedenfalls optisch…es könnte zwei-drei Grad wärmer sein. Der Hund findet das nicht.

20140429-181312.jpg

Mit Lina in der Schanze…lecker Asia-Food im Bok und danach veganes Muffin und Apfel-Tartelette bei Herrn Max

Die superköstliche Saigon-Rolle gibt es hier… …und die Törtchen gibt es da! Köööööstliiiich!

Spitzeneier13.jpg

Zu Karfreitag – Spitzenmässige Ostereier in Pastell

Ostereier mal ganz fein gemacht. Einfach mit Spitze umwickeln, mit Gummiband fixieren und 3 Minuten in ein Eierfärbeband (nach Anleitung vorgehen) legen.

girls-best-eggs.jpg

Österliche Fingerfarben…

Wenn der Oster-Deko-Back-Stress überhand nimmt…. keep calm and lacquer on!

20130117-161556.jpg

I Put A Spring On You…!

Es wird ist Frühling…wie schön!                

Hasenpuschen-2-www

Nichts für Hasenfüsse…gehäkelte Osterhasenpuschen

Meine erste grosse Liebe…Herr Krüger…ich war 4 und er 74…und es war Sommer…und er brachte mir mein erstes Gedicht bei:

maerzenbecher-3-www.jpg

Für Herrn Lenz der erste Märzenbecher

statue-wiener-hofburg-www1.jpg

Nachtrag zum Wientrip II.: Backhendl im Pfudl

Hach, da denkt man: Jetzt hab ich doch diesen ultimativen Kaiserschmarren gegessen, jetzt passt bestimmt erst mal nix mehr rein. Aber – denkste Puppe! Die Zellen, die nicht mit Verdauung beschäftigt sind konnten noch sehr gut den Wegweiser zu Pfudl’s Gasthaus erspähen. Und die andere Zelle konnte sich an den Hinweis erinnern, hier sollte es […]

20140304-131036.jpg

Nachtrag zum Wientrip I.: And the Winner is ….. Café Central’s Kaiserschmarren.

Wir haben weder Kosten noch Mühen gescheut und uns durch eine beachtliche Anzahl Kaiserschmarren gefuttert. Heute, am letzten Tag, am Café am Eck – was für uns bedeutet: Café Central! Yeah!! Hier wurde uns der absolut unwiderstehlichste Kaiserschmarren serviert. Luftig, lecker mit herrlichstem Zwetschgenröster. Das Verdauungsschläfchen ist wohlverdient.

orangerie-www.jpg

Wiener Schmäh, Kaiserschmarren, Eislaufen bei Nacht und Walzer tanzen in der Wiener Hofburg – Was für ein Wochenende!

markttag3.jpg

Marktzeit in der „Fabrik“… was für ein herrlicher Einstieg in das Wochenende!

Durch den Seiteneingang bin ich quasi hineingestolpert…mitten in die Marktzeit in der Fabrik. Jeden Samstag findet dort ein zauberhafter kleiner Markt statt. Wer noch nicht gefrühstückt hat, kann das im ersten Stock ganz wunderbar. Ist auf jeden Fall ungefährlicher für den Geldbeutel nicht ganz ausgehungert die dargebotenen Köstlichkeiten zu bestaunen. Die Atmosphäre ist locker und […]

sprinonions-with-roasted-nuts

Hangzhou-Market

maos-villa

Maos Villa, die Lei Feng Pagode und ein Märchen

„Im Himmel gibt es das Paradies, auf Erden und Hangzhou“, so heißt es im chinesischen Volksmund. Hangzhou (chin. 杭州) liegt im Norden der Provinz Zhejiang, am Unterlauf des Qiantang-Flusses und am südlichen Ende des Kaiserkanals. Die Landschaft um den Westsee ist unbestreitbar ein wunderschöner Anblick. Dichtbewachsene Hügel und gepflegte Gärten säumen sein Ufer, kleine Cafés […]

chinabreakf1

Chinese Breakfast

Babymangold mit Yamswurzel und Königsberger Klopse auf chinesisch…Wantansuppe mit Koriander und gedünsteten Erdnüssen…Die Erdnüsse sind köstlich!

ducktongue

Ducktongues

Wer nach China fährt und in Hanzhou landet, hat schon Glück. Wer aber dann noch den wunderbaren Mr. He an seiner Seite hat, der ist wirklich gesegnet – auch was die kulinarischen Genüsse betrifft.

macarons4

Macarons…eine Liebeserklärung

Die Königin der französischen Patisserie, wundervoll luftig-leichte Leckereien. Ein Macaron zu essen (selbstverständlich voller Andacht!), ist wie in eine Wolke zu beissen.

anne.gif

warum kochen glücklich macht…

Ich bin aufgewachsen mit Menschen, die gern essen und gut kochen. So war es nur naheliegend, dass mich das Kochvirus ebenfalls befallen hat. Es macht mich glücklich aus einfachen Zutaten mit Liebe und ohne grosse Verrenkungen gutes und gesundes Essen auf den Tisch zu bringen.

Kochen macht glücklich
Kochmodus schliessen